Wichtige Infos

Unsere Anschrift:
KÖB St. Dionysius
Kirchstr. 4
48356 Nordwalde                                                        

Tel.: 02573-4741 (während der Öffnungszeiten)


An kirchlichen und gesetzlichen Feiertagen bleibt die Bücherei geschlossen!

In den Sommerferien ist die Bücherei nur sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.


Unsere Benutzungsordnung- und Gebührenordnung ab 01.01.2015

finden Sie hier als pdf-Datei: Benutzungsordnung


Wir sind auch auf Facebook
Sie finden uns auf Facebook unter: https://www.facebook.com/BuechereiNordwalde
Sagen Sie einfach „Gefällt mir“ und Sie bekommen unsere aktuellsten Nachrichten und
neusten Infos.

Layout 1 Jetzt neu!
Der neue Buchspiegel Sommer 2016

10615589_652410721523348_3163559990759680573_nFür Schulen und Kindergärten

Viele Neuerscheinungen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Blättern Sie in unserem Werbeprospekt und bestellen Sie bei uns Ihre Lieblingsbücher – zum Nutzen der Bücherei und unserer Leser.

Der Buchspiegel erscheint 3x im Jahr und hilft Ihnen bei der Auswahl des großen Buch- und Medienangebotes. Sie finden Ihn bei uns in der Bücherei und auch in der Kirche.
Hier können Sie vorab schon einmal
online blättern:
Buchspiegel Sommer 2016

Für Schulen und Kindergärten besteht die Möglichkeit, unseren Lesekoffer zu verschiedenen Themen zusammen stellen zu lassen. Dieser Lesekoffer beinhalten je nach Absprache Bücher aus der erzählenden Literatur, Sachbücher, DVDs sowie Spiele.
Die Medien bleiben in der Regel 4 bis 8 Wochen in der Einrichtung. Die Ausleihe ist kostenlos.Wenn Sie Interesse haben, bedenken Sie: Unsere Bücher sind in der normalen Ausleihe und je umfangreicher Sie Ihre Medienkisten wünschen, desto eher sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzten.

 

Antolin das Buchportal für Kinder

          Antolin21

 

 

 

 

 

Antolin ist ein innovatives Portal zur Leseförderung von der ersten bis zur zehnten Klasse. In diesem webbasiertem Programm sind inzwischen über 20.000 Titel erfasst und mit Fragen zum Text aufbereitet. Ziel ist es durch die Beantwortung der Fragen zu den eigenständig ausgewählten und gelesenen Büchern möglichst viele Punkte zu sammeln. So fördert „Antolin“ das sinnentnehmde Lesen und motiviert die Kinder, sich mit den Inhalten der Bücher auseinander zu setzen.
Wir unterstützen das Leseförderungsprojekt mit:
– Kennzeichnung aller Antolin-Bücher mit einem Aufkleber
– in unserem Katalog (Online-Suche) finden Sie alle Bücher unter dem Stichwort  „Antolin Klasse ?“

 

 

 li